Über Peter Koletzki

Peter Koletzki, geboren am 5. Oktober 1943 in Posen, lebt seit 1948 in Hamburg. Seine Kindheit und Jugend verbrachte er in Winterhude und Osdorf.

 

Nach der Mittleren Reife begann er eine Lehre als Schiffsmakler. In diesem Beruf machte er sich mit 29 Jahren selbstständig. Im Jahre 2010 übergab er die Firma an seinen ältesten Sohn und ist seitdem nur noch beratend in diesem Bereich tätig.

 

Peter Koletzki ist vielfältig engagiert, bekleidet eine Reihe von Ehrenämtern und verbringt seine Freizeit mit Reisen, Sport, Musizieren und Schreiben.

 

2014 begann er mit den Recherchen zu seinem ersten Buch über das Leben seiner Mutter Ursula Schulz, das im März 2017 erschien.